NACHHALTIGE AUTOWÄSCHE

DANK MODERNSTER ANLAGEN
Bei der Autowäsche in der Waschstraße werden pro Fahrzeug ca. 500 Liter Wasser benötigt. Um den Verbrauch von frischem Trinkwasser möglichst klein zu halten, sammeln wir Regenwasser in einer rießigen Zisterne. Dieses wird für die Autowäsche gereinigt und aufbereitet.

Das bei einer Wäsche enstandene Waschwasser wird anschließend in unserer hauseigenen Kläranlage zu 100 % recycelt und wiederverwendet.

Strom beziehen wir von unserer PV-Anlage auf dem Dach des Gebäudes.

HOCHEFFEKTIVE WASCHMITTEL

  • ÖKOLOGISCH ABBAUBAR
  • 100% NTA frei
  • ISO-ZERTIFIZIERT

MODERN, EFFIZIENT & ÖKOLOGISCH

Den Klimawandel nehmen wir nicht auf die leichte Schulter.

Unsere Energie beziehen wir so viel wie möglich von der Sonne. Eine Wärmepumpe speichert die Abwärme der Motoren in Form von warmem Wasser.

Zusätzlich zur Wärmepumpe heizen wir ebenfalls mit Sonnenkollektoren. Erst wenn das alles nicht ausreicht schält die Gasheizung ein. Der Strom den wir aus dem öffentlichen Netz beziehen, besteht zu 100 % aus erneuerbaren Quellen (hauptsächlich aus Wasserkraft).